Kategorie

Boot length

Boot height

Verbrauch (MPG - UK)

Consumption (l/100km)

NimbleCamper Bewertung (max 5)

Comfort rating (higher = better)

Average User Rating

Make

Ergebnisse 1 – 36 von 51 werden angezeigt

  • Air Seconds Base Connect – Inflatable car tent

    359

    Don’t like fiddling around with poles? This inflatable car tent might be the right choice for you then (note that it does require a separate pump). It’s made to connect to cars and vans, you can also buy an additional bedroom section to put inside. This looks like Decathlon’s first venture into real car tents (as so far, it was unintended – they built tents that happened to fit cars too). It’s also 10cm taller than the Arpenaz Base M. The sheet + poles make joining it to your car even more flexible. It has two large openings on opposite ends, giving you a choice of which side you’ll attach to the car. Key benefits:

    • versatility – fits most MPVs – tailgate or side-door, you can connect it from two ends
    • good quality – tested in long rain, strong winds, it holds up pretty well (relatively to the price)
    • easy to put up/down

     

  • Arpenaz Base Fresh car tent

    215

    With 9m2 space, it’s one of the biggest on offer. It might lack the cover sheet when attaching to a car, but at this price it still is a good option + you can buy a cheap sheet in any DIY store. Key benefits:

    • price – big & one of the cheapest car tents on the market at this quality/usability
    • usability – fits most MPVs – tailgate or side-door
    • good quality – tested in long rain, strong winds, it holds up pretty well (relatively to the price)

     

  • Arpenaz Base M car tent

    143

    A long-term favourite for many people I’ve spoken to or judging by many comments in car camping forums. (FB groups like Berlingo campers only, Small Vehicle Campers etc). See my in-depth review and some of their testimonials. Key benefits:

    • price – no cheaper car tent on the market at this quality/usability
    • usability – fits most MPVs – tailgate or side-door
    • good quality – tested in long rain, strong winds, it holds up pretty well (relatively to the price)
    • easy to carry and put up/down

     

  • Bedroom extension for Air Seconds Base Connect

    53

    Create a private & mosquito-free space inside your car tent with this adaptable bedroom extension. Can also serve as a private dressing “room” during the day. Very quick to fix and takes very little space.

  • Dometic Auto AIR Eco Drive away Awning 2022

    1.177

    Dometic ECO Auto AIR Awning 
    The Dometic Auto AIR is designed for use with passenger cars, SUVs and MPVs. It fits conveniently to the rear or side of your vehicle. This versatile, drive-away awning features lightweight 150D ripstop polyester, woven with recycled plastic bottle yarn, and a sturdy Single-Point inflatable AIR Frame. 

    • Width: 2600 mm 
    • Depth: 2350 mm 
    • Height: 2300 mm 
    • Weight: 22.06 kg 
    • Min weight: 18.16 kg 
    • Campingworld.co.uk offers a 365 days return policy

    Mesh panels – Zipped mesh panels site behind the doors and windows, adding comfort in hot weather.  
    Integrated Canopy – A large sun canopy adds shaded space for dining and relaxing. Canopy poles included  
    Zip-in bathtub groundsheet – The zip-in waterproof groundsheet can be pegged down for step free access or toggled up to prevent insects accessing the awning  
    Fitting Height – 150 – 200 cm

  • Dometic HUB Air Modular Shelter

    688

    This car/suv tent offers very cool design and I love the versatility – fits SUVs, MPVs and campervans. You can pitch it freestanding on the beach, on-site with your camper or as valuable shelter when off-roading with your 4×4.
    Best feature is the ability to REMOVE (unzip) ALL 4 WALLS – making it an awning + tent in one!

    You can then further modify it with accessories: add an annexe, mesh panels, wall panels and connection tunnels to suit SUVs and campervans. Single point inflation Air Frame technology and QuickPitch straps ensure you are pitched and ready to enjoy the outdoors in no time.

    • Width:230cm
    • Depth:230cm
    • Weight: 13.8kg
    • Attachement Heigtht: 180-210cm (fits tailgate as well as side door, MPV, SUV, Multivan)
    • Doesn’t need a rail to be attached
    • Windows have mosquito nets
    • Airframe™ – Single Point Inflation AIR Frame awnings inflate entirely from just one external inflation point, creating an exceptionally strong structure
    • All walls are removable
    • Campingworld.co.uk offers a 365 days return policy
  • FLIP adventure bed

    1.390

    Handy if you want to save money – doesn’t come with any pull-out storage boxes or kitchen, it’s a bed platform with a mattress. It will still give you a good storage area underneath – handy for any kind of storage boxes you can buy cheaply elsewhere. If you take the mattress out, you can easily store your shopping or anything else on top or underneath.

  • FLIP Camping box

    3.190
    • two separate furniture boxes with a sliding shutter, designed to be easily carried and stored
    • extractable bed​ mechanism made of anodized lightweight but strong aluminium profiles and crosses for extra strength
    • fresh & wastewater containers with an economical 12V submersible pump, water tap and a stainless steel sink with a flexible drain hose
    • large drawers with removable sections for kitchen utensils and food
    • cutlery tray – we will include colourful straws if you ask nicely :)​
    • portable gas stove​ – single or optional double stove with a safety valve in case of strong wind (standard A4 gas cartridges)
    • comfortable cushions made of premium breathable foam with durable covers and embedded wooden panels for perfect stability
    • portable cooler​ – optional quality Dometic TCX or compressor CDF cooling box keeps your food and drinks ice cold (operates on 12V and 220V) on optional tray
  • Kampa Tailgater Drive Away Awning

    359

    This car/suv tent (awning) combines good quality and a low price. Being specifically made for SUVs and MPVs (or pretty much any car), you can rest assured that it will fit your camper. Easily drive off when needed, then connect it back to your car. On top of all this, it’s much lighter than many other car tents.

    A universal fit awning for vehicles with a rear tailgate such as SUVs, MPVs, crossovers, large estate cars and pick-up trucks fitted with a hardtop. Weathershield™ 68D material ensures lasting durability and easy handling. Simply clip-in the optional two-berth inner tent to accommodate guests. Easy to attach and disconnect, conveniently zip close the Tailgater while you go out and explore.

    • Width: 240cm
    • Depth: 240cm
    • Connection Width: 160-220cm
    • Connection Height: 160-210cm
    • Height at Front: 225cm
    • Weight: 11.15kg
    • Pack Size: 69 x 25 x 25cm
    • campingworld.co.uk offers a 365 days return policy

    Weathershield™ 68D – Super lighweight Weathershield™ 68D offers the fastest set-up, take-down, and the smallest awning pack sizes. Highly weather-resistant, this easy to handle polyester offers exceptional value and advanced protection against UV degradation.
    Cable Entry Points – For added convenience, all awnings have zipped cable entry points for 12v and mains cable access.
    Fibreglass Frame – Durable fibreglass poles are simple to set up and greatly reduce the net weight of the tent.
    Wet Weather Entrance – Provides sheltered access to the tent and prevents rain running in when you unzip the door.

  • Window shades – almost any car model

    90

    Find a window shade for almost any car model.

    NO FILM, PRE-CUT PANELS IN 1MM PC

    Unlike ordinary sun film, Solarplexius is a hard, flexible polycarbonate panel. The material is unbreakable and can be bent extensively without damage. The material is a consistent tint throughout, and light transmission is only 10%.

    With Solarplexius tinting in place, nobody can see into your car, but you as the driver can clearly see out. It works in the same way as a pair of sunglasses and has the same characteristics as sun film.

    It reduces heat, removes 90% of the direct sunlight and provides privacy inside your car. Solarplexius is crash tested by Swedish VTI and approved by German TÜF.

  • Fiat Doblò Camper – Wohnmobil

    Wenn Sie an den Fiat Doblo fürs Camping denken, dann denken Sie an die Version Maxi XL High Roof. Es ist der höchste MPV auf dem Markt – überholt den führenden VW Caddy um satte 25 cm und bietet Ihnen viel mehr Kopffreiheit oder Stauraum (eigentlich beides!).

    Er ist etwa 8 cm kürzer als der Caddy, aber mit 217 cm Kofferraumlänge immer noch eines der längsten Autos auf dem Markt. Die Rücksitze können umgeklappt (Rückenlehnen) oder angehoben und nach vorne geneigt oder einfach entfernt werden – noch mehr Flexibilität ( siehe wie in diesem Video ).

    In Kombination mit gutem Verbrauch ist der Fiat Doblo Maxi High Roof ein tolles Campingauto.

    NimbleCamper-Bewertung: 4,3/5

  • Caddy Maxi Camper (Life)

    Der VW Caddy Maxi Life ist der zweitgrößte MPV auf dem Markt (Stand 2021) und wahrscheinlich die beste Option für kleine camper . Wenn die Kofferraumgröße Ihr Hauptkriterium ist, können Sie mit einem Caddy nichts falsch machen. Das Auto fährt auch gut. Wo es ihm ein bisschen fehlt, ist der Komfort – er orientiert sich an seinen Van-Ursprüngen und bietet ein einfacheres Interieur. Aber es macht es bei der Aufbewahrung wieder wett – es hat wirklich viele Fächer überall. Es ist nicht das beste Auto, um komplett von der Straße abzuheben – aber man kann damit ohne große Probleme eine ausreichend gute Schlammpiste runterfahren. Ein sehr guter Carcamping-/Microcamping-Umbaukandidat, es sei denn, Sie planen, durch Wälder und sehr viel Offroad zu fahren – oder Sie bevorzugen einen höherwertigen Innenraumkomfort.

    NimbleCamper-Bewertung: 4/5

  • Peugeot Partner Camper (Lang – L2)

    Lang + groß, billig und gut für den Eigenbau von camper . Er hat die gleiche Größe und den gleichen Motor wie der Berlingo – beide sind als Heimwerker- camper sehr beliebt, vor allem wegen ihres niedrigen Einstiegspreises. Ich würde die L2 – Long Version empfehlen. Die anderen Versionen sind gleich, nur kürzer – was Ihren Schlafbereich auf der Rückseite einschränkt. Die neueren Versionen sind mit dem gleichen raffinierten Heckklappenfenster und Dachfenster wie der Berlingo ausgestattet.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,7/5

  • VW Sharan camper

    Der VW Sharan findet eine gute Balance zwischen Größe und Komfort. Eigentlich ist es einer der größten MPVs da draußen. Wenn die Kofferraumgröße Ihr Hauptkriterium ist, können Sie mit einem Sharan nichts falsch machen. Das Auto fährt sich auch gut und bietet vorne guten Komfort für Fahrer und Beifahrer. Es ist nicht das beste Auto, um komplett von der Straße abzuheben – aber man kann damit ohne große Probleme eine ausreichend gute Schlammpiste runterfahren. Ein sehr guter Autocamping/Microcamping-Umbaukandidat, es sei denn, Sie planen, durch Wälder und sehr viel Offroad zu fahren.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,9/5

  • Berlingo camper (lang)

    Der Berlingo ist eines der am häufigsten umgebauten Autos zum Campen. Obwohl er nicht der Größte ist – sehr wahrscheinlich aufgrund seiner Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit (und Verfügbarkeitsverzerrung) – wenn Sie kleine camper googeln, werden Sie viele Berlingos sehen, also nehmen die Leute natürlich an, dass dies die besten sind, aber das sind sie nicht, lesen Sie an…).

    Der Berlingo (und seine ähnlichen Cousins – Vauxhall Combo, Peugeot Partner) ist ein gutes Auto für Autocamping, aber nicht so gut für das allgemeine Fahren und den Komfort auf langen Reisen. Es ist nicht das größte MPV auf dem Markt, bietet aber eine sehr gute Laufleistung und niedrige Wartungskosten. Es ist auch sehr preisgünstig – es gibt viele gebrauchte Van- oder MPV-Versionen zu finden. Es eignet sich am besten, um die Rolle Ihres Zweitwagens zu übernehmen, den Sie zum Camping umbauen können. Wenn Sie es als Ihr Hauptauto haben möchten, ist es gut, wenn Ihr Budget niedrig ist, aber ansonsten sind Sie mit einem der bequemeren und zuverlässigeren oder größeren MPVs in unserer DB besser dran.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,7/5

  • Rifter Camper (lang)

    Der Peugeot Rifter aus der Berlingo-Familie (und Opel Combo oder Toyota ProAce City sind im Grunde die gleichen Autos) ist länger, komfortabler und schneidet bei Sicherheitstests besser ab als der Berlingo – was ihn zu einem der besten Anwärter auf einen großen macht camper !

    NimbleCamper-Bewertung: 3,7/5

  • Nissan NV200 Wohnmobil

    Der Nissan NV200 ist für seine Größe ein sehr geräumiges Auto. Er ist einer der höchsten und bietet viel Kopffreiheit für einen DIY-Campingumbau. Wo es hinten fehlt, sind Antrieb und Innenraumkomfort. Es ist kein Fahrzeug, das Sie für lange Reisen wählen würden – aber wenn Sie den Komfort von MPVs der höheren Klasse wie einem Sharan oder Ihrem vorherigen Auto nicht gewohnt sind, ist dies natürlich kein Problem. Es bringt Sie dorthin und Sie werden glücklich in seinem großen Kofferraum campen, besonders wenn Sie Ihren eigenen camper -Umbau durchführen oder eine Campingbox kaufen möchten. Für einen einfachen Umbau (wenig Stauraum einbauen) bietet er hinten nicht viele eingebaute Staufächer, da lassen Sie sich besser selbst ein paar gute Lösungen einfallen.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,4/5

  • Chrysler Grand Voyager Camper

    Der Grand Voyager ist groß und bequem. An Orten, die zu bequem sind – ein zusammenklappbarer Fernseher ist zum Campen nicht wirklich notwendig, also zahlen Sie, obwohl es ein großes Auto ist, für unnötigen Luxus. Diese fügen auch unnötiges Gewicht hinzu und erhöhen den Verbrauch. Es ist daher teurer im Betrieb und schwieriger zu fahren. Auch dieser Luxus wird nicht sinnvoll ausgegeben – auch hier ist der Antrieb laut den meisten Online-Rezensionen gerade noch ok. Der hochklappbare Fernseher macht eine lange Reise nicht viel besser – eine bessere Schalldämmung könnte es tun.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,4/5

  • Chrysler Pacifica Camper

    Der Chrysler Pacifica ist kurz gesagt ein Chrysler Grand Voyager mit besseren Spezifikationen und Ausstattung.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,5/5

  • Dodge Grand Caravan Camper

    Groß und bequem – stellenweise zu viel (ein zusammenklappbarer Fernseher ist nicht wirklich notwendig oder der Tisch auf der Rückseite muss bei einigen Modellen höchstwahrscheinlich sowieso herausgenommen werden). Ziemlich teuer im Betrieb, schwerer zu fahren. Andererseits bietet er viel Platz und Stauraum, bequeme Sitze und jede Menge USB- und 220-Volt-Steckdosen. Wem der hohe Verbrauch nichts ausmacht und Komfort bei langen Fahrten sucht, der ist hier gut aufgehoben.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,5/5

  • Hyundai Staria Camper

    Hyundai Staria ist der Multivan unter den MPVs – drehbare Sitze mit konfigurierbarer Position, es gibt ihn als 6- oder 9-Sitzer-Version. Mit Sicherheit ein großes Auto – die Sitze können umgeklappt werden, sodass Sie fast 2,5 m Beinfreiheit haben. Die Ironie ist jedoch, dass Sie für diese Luxussitze eine Prämie zahlen, nur um sie dann unter einer Matratze zu verstecken. Allerdings könnte man auch ein paar Nächte auf diesen verstellbaren Mittelsitzen schlafen. Oder entscheiden Sie sich für das Van-Modell (Cargo) – es ist etwas länger und höher + Sie können es zu Ihrem eigenen machen + es ist billiger. Es wird als MPV bezeichnet, ist aber wirklich wie ein Multivan, nicht wie ein Caddy. Wir werden vielleicht sehen, dass diese Kategorien in Zukunft irgendwie verschmelzen …

  • Kia Carnival Camper (Sedona)

    Ein großes und bequemes Auto, das viel frisst. Kia Carnival ist für Sie, wenn Sie viel Platz und eine komfortable Fahrt suchen und nichts dagegen haben, den doppelten Verbrauch eines typischen MPVs zu bezahlen. Neue Modelle kosten in der Regel viel mehr als ein typischer MPV, aber es sollte möglich sein, einen gebrauchten zu einem guten Preis zu finden.

  • Renault Kangoo Camper

    Groß, guter Speicher, aber ziemlich schlechter Pannenwert, besonders seit 2016. Mercedes hat es neu verpackt, um den Citan zu schaffen.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,3/5

  • Dacia Jogger camper

    This successor of Dacia Lodgy seems to be boasting everything you need from a good car for camping – SUV features to take it off-road, MPV size with 7-seats + a very log and spacious boot at a very affordable price. Could this be the next best everyday camping car?

    Apparently, it is going to be the cheapest 7-seater MPV on the market at around €15,000 (just under £13,000) new. And if that’s not enough, it’s getting great reviews overall. The biggest downside seems to be the cheap plastic feel on the inside.

    Boot dimensions are not yet available as it’s only been launched in March 2022. As soon as some are available, I’ll add them here + NimbleCamper rating will follow.

  • Ford Galaxy Camper

    Ein gut dimensioniertes Auto (obwohl am unteren Ende anderer MPVs) mit einer sehr hohen Sicherheitsbewertung und einem sehr hohen Komfortniveau. Wenn Sie Größe dem Komfort vorziehen, schauen Sie sich Caddy Maxi oder Fiat Doblo XL an. Wenn Sie Komfort der Größe vorziehen, könnte der Ford S-Max eine gute Wahl sein – aber auch der größere Sharan , der ebenfalls recht komfortabel ist. Werfen Sie auch einen Blick auf den Ford S-MAX , wenn Sie einen Ford suchen, der mehr auf Komfort setzt, wenn auch mit einer leichten Reduzierung des verfügbaren Platzes.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,0/5

  • Seat Alhambra Camper

    Es ist im Grunde ein Sharan mit den gleichen Abmessungen und dem gleichen Komfortniveau. Das bedeutet auch, dass der Seat Alhambra ein sehr gutes Auto zum Campen ist – wenn Sie auf langen Reisen einen guten Komfort und gleichzeitig einen der größten Schlafstiefel suchen.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,9/5

    (basierend auf unserem Sharan-Test, da es sich um dieselben Autos handelt)

  • camper VW ID Buzz

    Der König der camper erhält ein elektrisches Upgrade. Eigentlich nicht nur elektrisch – der Innenraum sieht auch sehr gemütlich und geräumig aus, da weniger Platz für einen Motor + all seine beweglichen Teile benötigt wird – die jetzt alle darunter liegen. Die multifunktionalen Rücksitze + Tisch und die drehbaren Vordersitze machen es zu einem sehr vielseitigen Auto zum Leben. Und wir mögen viel Platz in unseren camper , nicht wahr?
    Der Doppelboden + flach klappbare Rücksitze als Auflagefläche für eine Matratze sehen sehr praktisch aus – im Vergleich zu einem Multivan, wo man die Sitze etwas nivellieren muss.

  • Ford S-Max Camper

    Ein gut dimensioniertes Auto (obwohl am unteren Ende anderer MPVs) mit einer sehr hohen Sicherheitsbewertung und einem sehr hohen Komfortniveau. Wenn Sie Größe dem Komfort vorziehen, schauen Sie sich Caddy Maxi oder Fiat Doblo XL an. Wenn Sie Komfort der Größe vorziehen, könnte der Ford S-Max eine gute Wahl sein – aber auch der größere Sharan , der ebenfalls recht komfortabel ist. Werfen Sie auch einen Blick auf Ford Galaxy , wenn Sie einen Ford suchen, der etwas größer und billiger ist und im Vergleich zum S-MAX weniger Wert auf Komfort legt.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,1/5

  • Volkswagen Caddy Camper (Life, kurz)

    Eine kürzere Version des Caddys – ich verstehe nicht, warum Sie sich für eine kurze Version entscheiden sollten, wenn es eine längere Version gibt, bei der alles andere gleich ist :). Aber vielleicht möchten Sie ein kompakteres Auto – der Hauptvorteil des kürzeren Caddy ist seine Manövrierfähigkeit – es ist einfacher, in der Stadt zu parken und zu fahren. Er ist 47 cm kürzer und 13 cm niedriger als der Caddy Maxi Life .

    NimbleCamper-Bewertung: 3/5

  • XBUS camper

    Der Xbus bringt eine neue Interpretation eines kleinen camper / Personentransporters. Sein Hauptkonkurrent ist der VW ID Buzz , wenn auch der Xbus mit seiner modularen Basis und konfigurierbaren Komponenten führt. Es ist ein sehr vielversprechendes Konzept, das im Jahr 2021 über 1 Million EUR an Crowdfunding gewonnen hat und ich bin mir sicher, dass es in den kommenden Jahren den Weg für elektrische camper weisen wird.

  • Skoda Roomster camper

    Obwohl es ziemlich viele Skoda Roomster camper gibt, ist es nicht das beste Auto für den Job – es ist zu kurz (obwohl Sie die Vordersitze nach vorne schieben und ein ganzes 180-cm-Campingbett hineinstellen können, opfern Sie Stauraum + können nicht mit aufgebautem Bett fahren). Das einzige, was das Auto spart, ist ein etwas höherer Kofferraum als bei einem Standard-Kombi. Es ist kein teures Auto, aber das zeigt sich in der Innenausstattung und der Fahrqualität. Es ist eine gute Wahl im Vergleich zu einem VW Golf, aber nicht im Vergleich zu einem Caddy, Peugeot Grand Kangoo (in der Preisklasse am nächsten an einem Roomster) oder einem Ford Galaxy.

    NimbleCamper-Bewertung: 2,8/5

  • Egoe Nest Camper – Campingbox

    2.840

    Eine formschöne Campingbox für „Hatchbacks, Minivans und SUVs“, die eine Reihe von Designpreisen erhalten hat. Hergestellt in der Tschechischen Republik, erhältlich in der gesamten EU.

    • Aufgeklappt: 1010 × 1950 × 360 mm
    • Entfaltet: 39,8 x 76,8 x 14,2″
    • Gewicht: 75 kg

    Erhältlich in zwei Versionen – Küchenset oder Komplettset+

  • Amdro Stiefelsprung 2020 / Campingbox

    2.892

    Der bekannte und langjährige britische Boot-Jump-Hersteller Amdro hat seine Campingbox für die Modelle 2018-2020 von Berlingo, Rifter, Partner, Vauxhall (Opel) Combo und allen anderen ähnlich gebauten MPVs aktualisiert.

  • Nissan Quest Camper

    Ein großes und luxuriöses Auto mit guten Staufächern. Leider wurde es um 2016 eingestellt, aber vielleicht finden Sie noch einige gebrauchte.

  • Mercedes R350 Wohnmobil

    Ein sehr großes Auto, wenn auch ziemlich luxuriös und daher ein höherer Preis, aber wenn Sie es gebraucht finden, finden Sie hinten viel Platz zum Schlafen, einschließlich des Hundes und Ihrer Taschen. Dieses Modell wurde 2017 leider eingestellt, aber gebrauchte sind noch zu finden.

  • e-Berlingo camper (kurz)

    Der Berlingo ist eines der am häufigsten umgebauten Autos zum Campen. Obwohl er nicht der Größte ist – sehr wahrscheinlich aufgrund seiner Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit (und Verfügbarkeitsverzerrung) – wenn Sie kleine camper googeln, werden Sie viele Berlingos sehen, also nehmen die Leute natürlich an, dass dies die besten sind, aber das sind sie nicht, lesen Sie an…).

    Der Berlingo (und seine ähnlichen Cousins – Vauxhall Combo, Peugeot Partner) ist ein gutes Auto für Autocamping, aber nicht so gut für das allgemeine Fahren und den Komfort auf langen Reisen. Es ist nicht das größte MPV auf dem Markt, bietet aber eine sehr gute Laufleistung und niedrige Wartungskosten. Es ist auch sehr preisgünstig – es gibt viele gebrauchte Van- oder MPV-Versionen zu finden. Es eignet sich am besten, um die Rolle Ihres Zweitwagens zu übernehmen, den Sie zum Camping umbauen können. Wenn Sie es als Ihr Hauptauto haben möchten, ist es gut, wenn Ihr Budget niedrig ist, aber ansonsten sind Sie mit einem der bequemeren und zuverlässigeren oder größeren MPVs in unserer DB besser dran.

    NimbleCamper-Bewertung: 3,0/5