nimblecamper caddy camper california vs camping box diy - VW Caddy Camper (Kalifornien) vs Caddy Camping Umbau (DIY oder Bootjump/Campingbox)

VW Caddy Camper (Kalifornien) vs Caddy Camping Umbau (DIY oder Bootjump/Campingbox)

| |

Diese Website wird von unseren Besuchern unterstützt. Manchmal verdiene ich Affiliate-Provisionen, wenn Sie durch die Links zu Affiliate-Partnern und Produkten klicken, die ich manuell ausgewählt und selbst gekauft hätte oder gekauft hätte – ohne Kosten für Sie.

Was ist besser – der werkseitig aufgebaute Camping-Kleinbus VW Caddy Camper oder der Standard-Caddy, der mit einer DIY- oder Fertig-Campingbox (Bootjump) zum Camper umgebaut wurde? In diesem Beitrag werden drei Optionen verglichen: Einen VW Caddy kaufen und selbst zum Camper umbauen, oder eine Campingbox / Bootjump kaufen oder den VW Caddy California Camper mit allem verbauten kaufen.

Wenn Sie „VW Caddy Camper“ googeln, sehen Sie möglicherweise verschiedene Ergebnisse – einige sprechen über den Standard-Caddy und seine Umwandlungen in einen Camper, sei es mit einer vorgefertigten Campingbox (Boot Jump) oder einer DIY-Umwandlung. Aber es gibt auch einen VW-Werks-Caddy California Camper. Lohnt sich der Umbau in Eigenregie, wenn man einen kompletten Camper kaufen kann? Lassen Sie uns darauf eingehen.

Preis- und Funktionsvergleichstabelle

Ich vergleiche den VW Caddy Life mit dem VW Caddy California (Versionen SWB – kurz und LWB – Maxi). Ich werde die Van-Version nicht vergleichen, da ihre Innenausstattung und ihr Komfort zu unterschiedlich sind. Der Caddy Life ist dem California in Bezug auf Standardausstattung und -größe sehr ähnlich, mit Ausnahme der speziellen Camping-Modelle, die der California auf den Tisch bringt.

VW-Caddy
DIY-Camping-Umbau
VW Caddy mit
eine Campingbox (Bootjump)
VW Caddy California Camper
Preis neu
Gebrauchter Durchschnittspreis (Jahr 2015)
keine gefunden (eine 2013 für £16,995 / 19,893 EUR auf eBay). Es gibt auch andere gebrauchte camper- das sind nicht die originalen VW-Werksfahrzeuge, sondern private Sonderanfertigungen.
Campingbox
DIY: £100 – £850 (0 – 1000 EUR) (Obergrenze liegt wirklich bei Ihnen)
GESAMTPREIS NEU
ab 24.753 € (Kurz)
oder £28.823 (Maxi)
ab £25.421 (29.756 EUR) (Kurz)
oder £29.491 (34.520 EUR) (Maxi)
ab 29.965 £ (Kurz) oder 31.285 £ (Maxi)
Notiz
Der Mindestpreis von 100 GBP ist ein Preis für einige Grundmaterialien für ein DIY-Bett. Beinhaltet keine Komfortartikel wie Vorhänge, Klappbetten, Aufbewahrungslösungen – die den Preis um mehrere Hundert erhöhen, aber dennoch die billigste Option bleiben.
Campingboxen der unteren Preisklasse haben weniger ausgefallene Funktionen, sollten aber alle Grundbedürfnisse abdecken (Bett, Stauraum, Küche). Sie decken keine Vorhänge oder andere Aufbewahrungslösungen rund um das Auto ab. Siehe Campingbox Vergleich unten .
Wird mit allen grundlegenden Campingbedürfnissen abgedeckt (Küche, Bett, Stauraum) + bietet obendrein mehr Komfort (Vorhänge, mehr Stauraum). Siehe Campingbox Vergleich unten .
Gesamtlänge
450 (Standard) , 487,8 (Maxi)
450 (Standard) , 487,8 (Maxi)
450 (Standard) , 487,8 (Maxi)
Bett
Sie können sich bis zu 225 cm hoch machen
normalerweise 200cm
200cm
Kofferraumbreite (cm)
155 (Türen 2. Reihe) / 117 (Kofferraum)
155 (Türen 2. Reihe) / 117 (Kofferraum)
155 (Türen 2. Reihe) / 117 (Kofferraum)
Kofferraumhöhe (cm)
126
126
126
Lagerung – vorne
pro gewähltem Modell + DIY
pro gewähltem Modell + Option Campingbox
alles eingebaut und ziemlich viel!
Komfort (Innenraum)
pro gewähltem Modell + DIY-Ergänzungen
pro gewähltem Modell + Campingbox-Optionen
5/5 – integriertes Fliegengitter, LED-Leuchten über dem Bett, Stautaschen über den Heckscheiben, (optional) 1,4 m² großes Panorama-Glasdach + magnetischer Vorhang

Sehen Sie sich meine vollständige Bewertung des VW Caddy als Camper (Baukasten oder Campingbox) an

vaude drive van car tent 9 - VW Caddy Camper (Kalifornien) vs Caddy Camping Umbau (DIY oder Bootjump/Campingbox)
Vaude Drive Van Vorzelt

VAUDE Drive Van Autovorzelt
650 EUR: 429 EUR (-34%)

Speziell entwickelt zum rückwärtigen und seitlichen Andocken an Vans und Transporter.

  • selbststehende Konstruktion zum seitlichen und rückwärtigen Andocken an Fahrzeuge
  • passt auf gängige Vans bis 2,15 m Höhe
  • hervorragende Belüftung durch Netzfenster und Belüftungshutzen
  • Gewicht: 7500 g
  • Packmaß: 60 x 30 cm
  • Material: Außenzelt: 100% Polyester 75 D Polyurethane coated 3.000 mm, Gestänge: AI 6061 19 mm
vaude drive wing - VW Caddy Camper (Kalifornien) vs Caddy Camping Umbau (DIY oder Bootjump/Campingbox)
Vaude Drive Wing Vorzelt

VAUDE Drive Wing Autovorzelt
430 EUR: 288 EUR (-33%)

Speziell entwickeltes Zelt zum Andocken an Kastenwagen, wie z.B. den VW Caddy, Citroen Berlingo, Renault Kangoo, Opel Combo u.a.

  • hervorragende Belüftung durch Netzfenster
  • steht auch ohne Fahrzeug
  • steile, leicht bedienbare Eingänge
  • Gewicht: 4300 g
  • Packmaß: 60×25 cm
  • Material: Außenzelt: 100% Polyester 70D 185T, Polyurethane 3000 mm, Gestänge: Al 6061 14,5 mm
Articles about finding balance in life and live calmer:

🏆Beste Autos für Camping 🏆

1.
4.0/5⭐⭐⭐⭐☆
2.
Honda Odyssey 🇺🇸
4.0/5⭐⭐⭐⭐☆
3.
3.9/5⭐⭐⭐⭐☆
4.
3.8/5 ⭐⭐⭐⭐☆
  1. Fiat Doblò Wohnmobil XL, Hochdach 🇪🇺 4.0/5
  2. Honda Odyssey 🇺🇸 4.0/5
  3. Volkswagen Sharan 🇪🇺 3.9/5
  4. Caddy Maxi Camper (Life) 🇪🇺 3.8/5

Sehen Sie alle Fahrzeuge in unserer Datenbank, ihre Kofferraummaße und mehr ➡️

2023_SpringSummer_300x250

VW Caddy Camper California Campingausrüstung vs Campal Campingbox

Aus folgenden Gründen habe ich die Campal Campingbox als Benchmark für diesen Vergleich gewählt:

  • Es ist preisgünstig und bietet dennoch eine gute Ausgewogenheit der Funktionen
  • sieht und verhält sich sehr ähnlich wie die Campingbox im VW Caddy California (ähnliche Ausstattung)

VW Caddy Campal Camper-Box (die £ 1400 / 1638 EUR-Versionen)

Bei £ 1400 / 1638 EUR suchen Sie einen Gesamtpreis für einen neuen Caddy Maxi mit dem Campal von
£30.023 (35.143 EUR)
+ £200 Vorhänge
+ £200 zusätzlicher Speicherplatz
= 30.423 £ (35.611 EUR)
(Es gibt auch billigere Campingboxen, daher gewinnt diese Option fast jedes Mal – nur wenn Sie sich für Campingboxen der höheren Preisklasse entscheiden, kostet es Sie insgesamt mehr, aber Sie erhalten dafür auch mehr Funktionen).

Fazit: …and the winner is…

Wie Sie sehen können, sind sie ziemlich ähnlich. Ich würde sagen, der von Campal gebaute ist schöner (Holz) – aber das ist subjektiv und Sie können die Verarbeitungsqualität nicht anhand der Bilder erkennen. Wenn Sie sich nicht für eine Campingbox der Spitzenklasse entscheiden, ist es günstiger, einen VW Caddy Maxi zu wählen und eine Campingbox zu kaufen, als einen VW Caddy California Camper zu kaufen. Außerdem erhalten Sie auf diese Weise mehr Optionen, da es viele Campingboxen mit unterschiedlichen Funktionen gibt. Vorhänge oder LED-Leuchten müssen Sie jedoch selbst aussortieren.

Mit der DIY-Alternative ist es immer billiger + mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es nach Ihren Wünschen geht.

Die beste Option ist meiner bescheidenen Meinung nach, einen guten gebrauchten VW Caddy Maxi Life zu kaufen und je nach Vorliebe entweder eine Campingbox zu kaufen oder einen DIY-Campingumbau durchzuführen .

Wenn Sie mehr Geld als Zeit haben, dann holen Sie sich einen nagelneuen VW Caddy Camper (Kalifornien) und kümmern Sie sich um nichts weiter. Oder suchen Sie nach einem gebrauchten Caddy Camper, der vielleicht nicht der offizielle VW Camper ist, aber ein maßgefertigter, so gut wie jeder andere.

Sie sollten sich einen beliebigen VW Caddy (Maxi) und eine Campingbox oder eine DIY-Campinglösung ansehen

  • wenn Sie Geld sparen möchten (riesige Einsparungen – 10.000 oder mehr, wenn Sie einen gebrauchten Caddy + eine neue Campingbox kaufen)
  • wenn Sie Ihre Campingbox individuell gestalten möchten
  • wenn Sie Holz statt Stahl und Plastik wollen
  • wenn Sie die Innenausstattung des Wohnmobils selbst machen möchten
  • wenn Sie es an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten (z. B. ein Fahrrad, einen Hund, eine Mini-Toilette, einen Laptoptisch usw.)

Sie sollten sich den offiziellen Caddy Camper (Kalifornien) ansehen

  • wenn dir der höhere preis nichts ausmacht
  • wenn es schnell und unkompliziert sein soll
  • wenn Sie das neuste VW Caddy Modell wollen
  • wenn Sie ein massives Panorama-Dachfenster (1,4 m2) wünschen

Weiterlesen: Was ist der Unterschied zwischen einer Campingbox, einem Teardrop-Camper / Micro-Camper oder einem DIY-Umbau?

Autor des Beitrags:

Lukas

Gründer von NimbleCamper.com, begeisterter Reisender und Outdoor-Fan. Autocamping und Microcamping ermöglichen es mir, mit einem viel größeren Maß an Freiheit und Privatsphäre zu reisen und zu erkunden – ich kann überall hingehen und überall schlafen. Ich hatte keine 30.000 Euro, um mir einen VW Multivan zu kaufen, also fand ich den Weg in die Welt der Campingausbauten für Alltagsautos. Hier teile ich meine Erfahrungen und was ich lerne.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert