how to sleep in any car - Die besten DIY-Videos zum Umbau vom Kleinwagen zum Wohnmobil - wie man in jedem Auto schlafen kann

Die besten DIY-Videos zum Umbau vom Kleinwagen zum Wohnmobil – wie man in jedem Auto schlafen kann

|

Diese Website wird von unseren Besuchern unterstützt. Manchmal verdiene ich Affiliate-Provisionen, wenn Sie durch die Links zu Affiliate-Partnern und Produkten klicken, die ich manuell ausgewählt und selbst gekauft hätte oder gekauft hätte – ohne Kosten für Sie.

Es erstaunt mich immer wieder, wie kreativ die Leute sind, die gerne im Auto campen – es gibt so viele Möglichkeiten, in jedem Auto zu schlafen und ein normales Auto in einen Camper zu verwandeln. Hier sind einige der meiner Meinung nach besten Umbauten von Kleinwagen zu Wohnmobilen, die unsere einfachen Autocamping-Kriterien erfüllen.

Verwandeln Sie Ihren Van/Bus in einen Camper mit VW Touran

Von Mechanical Rhino – der ziemlich geschickt mit allen Arten von zufälligen DIY-Herausforderungen ist. Dieser Camping-Umbau sollte in jedes andere Alltagsauto passen – Kombis, andere Hochdachkombis und sogar SUVs. Es ist ein komplett abnehmbares, selbstgebautes Campingset.

Was mir besonders gefällt:

  • Ganz einfach: Sitze herausnehmen, Gestell rein, Matratze drauflegen – fertig
  • Das Rack erfordert ein gutes Maß an DIY-Fähigkeiten, ist aber immer noch ziemlich minimalistisch
  • Clevere Tricks wie das Sicherheitsschloss der Kofferraumtür, um es angelehnt zu halten 🙂
  • abnehmbarer camper -Umbau – er hält das Auto so, wie es ist – kein irreversibler Hardcore-Umbau (wobei Ihr Auto nur noch ein camper ist, kein 5-Sitzer mehr)

Ford Galaxy DIY-Wohnmobil-Umbausatz

von Will’s Whereabouts – der den #microcamper wirklich auf die Probe stellt! Der Ford Galaxy ist ein ziemlich geräumiges Auto und bietet obendrein einen luxuriösen Antrieb – lies mehr darüber auf unserer Ford Galaxy Camper Seite. Dieser Camping-Umbau hat alles, was man braucht – ein bequemes Bett, viel Stauraum, Strom und Steckdosen, Licht und eine persönliche Note, die ihn wohnlich macht.

vaude drive van car tent 9 - Die besten DIY-Videos zum Umbau vom Kleinwagen zum Wohnmobil - wie man in jedem Auto schlafen kann
Vaude Drive Van Vorzelt

VAUDE Drive Van Autovorzelt
650 EUR: 429 EUR (-34%)

Speziell entwickelt zum rückwärtigen und seitlichen Andocken an Vans und Transporter.

  • selbststehende Konstruktion zum seitlichen und rückwärtigen Andocken an Fahrzeuge
  • passt auf gängige Vans bis 2,15 m Höhe
  • hervorragende Belüftung durch Netzfenster und Belüftungshutzen
  • Gewicht: 7500 g
  • Packmaß: 60 x 30 cm
  • Material: Außenzelt: 100% Polyester 75 D Polyurethane coated 3.000 mm, Gestänge: AI 6061 19 mm
vaude drive wing - Die besten DIY-Videos zum Umbau vom Kleinwagen zum Wohnmobil - wie man in jedem Auto schlafen kann
Vaude Drive Wing Vorzelt

VAUDE Drive Wing Autovorzelt
430 EUR: 288 EUR (-33%)

Speziell entwickeltes Zelt zum Andocken an Kastenwagen, wie z.B. den VW Caddy, Citroen Berlingo, Renault Kangoo, Opel Combo u.a.

  • hervorragende Belüftung durch Netzfenster
  • steht auch ohne Fahrzeug
  • steile, leicht bedienbare Eingänge
  • Gewicht: 4300 g
  • Packmaß: 60×25 cm
  • Material: Außenzelt: 100% Polyester 70D 185T, Polyurethane 3000 mm, Gestänge: Al 6061 14,5 mm
Articles about finding balance in life and live calmer:

🏆Beste Autos für Camping 🏆

1.
4.0/5⭐⭐⭐⭐☆
2.
Honda Odyssey 🇺🇸
4.0/5⭐⭐⭐⭐☆
3.
3.9/5⭐⭐⭐⭐☆
4.
3.8/5 ⭐⭐⭐⭐☆
  1. Fiat Doblò Wohnmobil XL, Hochdach 🇪🇺 4.0/5
  2. Honda Odyssey 🇺🇸 4.0/5
  3. Volkswagen Sharan 🇪🇺 3.9/5
  4. Caddy Maxi Camper (Life) 🇪🇺 3.8/5

Sehen Sie alle Fahrzeuge in unserer Datenbank, ihre Kofferraummaße und mehr ➡️

2023_SpringSummer_300x250

Was mir besonders gefällt:

  • einfach genug – Verwendung von Standard-Holzkisten zur Aufbewahrung unter einem ausreichend einfachen Gestell (ohne Berücksichtigung der zusätzlichen Verkabelung und Batterie, das ist fortgeschrittener, aber keine Voraussetzung)
  • Das Regal kann auch als Sofa benutzt werden!
  • clevere Tricks wie die bodenständigen, aber multifunktionalen Fenstervorhänge aus Leinengewebe

Und hier ist meins! Ich habe allerdings kein Video

WV Sharan (5-Sitzer) reversibler camper :

Ich habe meinen Sharan bereits zweimal umgebaut. Der erste Campingumbau ist auf der linken Seite, der zweite auf der rechten.

Sharan Wohnmobil Version 1

Das war mein erster Campingumbau und so bin ich auch an die Sache herangegangen – ich wusste, dass ich Fehler machen und lernen würde, also habe ich die erste Idee umgesetzt, nachdem ich etwas recherchiert hatte. Dieses hier hat keine Plattform, das gesamte Bett ruht auf zusammengeklappten Sitzen und Holzkisten. Sehr effizient und einfach.

Sharan Wohnmobil Version 2

Dieser Umbau erforderte mehr Zeit und Planung, da ich einen Rahmen baute, um den Kofferraum anzuheben. Ich habe viel Stauraum darunter und einen 120x200cm (47×79”) großen Schlafbereich, den ich wegklappen und bei Bedarf alle 5 Sitze nutzen kann. Ich konnte den Kofferraum als Bettplattform nutzen, was mir eine Menge Ärger erspart hat.

Einfache bis fortschrittliche Möglichkeiten, in jedem Auto zu schlafen – mit Skoda Roomster & Skoda Yeti

Diese Umbauten lassen sich leicht an jedes andere Auto anpassen. Der Skoda Roomster ist kein sehr großes Auto, aber du kannst diese Ideen auch in jedem anderen ähnlichen Auto – Kombis und SUVs – zum Schlafen verwenden. Der Skoda Yeti ist zwar ein kleinerer SUV, aber man kann trotzdem in ihm schlafen – etwas, das du auch auf jeden anderen SUV anwenden kannst.

Wie schläft man in einem amerikanischen 🇺🇸 Minivan?

US-Minivans wie der Honda Odyssey oder der Toyota Sienna sind sehr spezifisch in ihrer Größe (größer als europäische Hochdachkombis). Schau dir die Honda Odyssey-Umbauten unten an oder die Toyota Prius-Ideen für kleinere Fließheckfahrzeuge.

Brauchst du noch mehr Ideen, wie du in jedem Auto schlafen kannst?

Autor des Beitrags:

Lukas

Gründer von NimbleCamper.com, begeisterter Reisender und Outdoor-Fan. Autocamping und Microcamping ermöglichen es mir, mit einem viel größeren Maß an Freiheit und Privatsphäre zu reisen und zu erkunden – ich kann überall hingehen und überall schlafen. Ich hatte keine 30.000 Euro, um mir einen VW Multivan zu kaufen, also fand ich den Weg in die Welt der Campingausbauten für Alltagsautos. Hier teile ich meine Erfahrungen und was ich lerne.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert