car camping2 - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

Diese Website wird von unseren Besuchern unterstützt. Manchmal verdiene ich Affiliate-Provisionen, wenn Sie durch die Links zu Affiliate-Partnern und Produkten klicken, die ich manuell ausgewählt und selbst gekauft hätte oder gekauft hätte – ohne Kosten für Sie.

Sie haben sich also entschlossen, es auszuprobieren? Genießen Sie die Freiheit des Microcampings? Das hast du gut gemacht! Jetzt nur noch ein kleines Detail darüber, welches Auto am besten in Ihren camper und bei Bedarf wieder in ein normales Auto umgewandelt werden kann*. Dieser Beitrag gibt Ihnen eine Reihe von Kriterien, die Ihnen helfen, Ihre Suche einzugrenzen + eine Tabelle mit den 30 besten Autos für das Autocamping mit ihren Abmessungen, Komfort- und Verbrauchsdaten und ihrer Rangfolge .

*(Ja, weil ich denke, dass dies eines der besten Merkmale eines camper ist – Sie sind nicht auf einen camper , Sie haben beides – ein Auto für die ganze Familie oder einen Haufen Freunde, wenn Sie es brauchen, und einen camper , wenn Sie möchten mag ich).

Welches sind die besten Autos für den Microcamping-Umbau?

Hey – bevor Sie fortfahren

Dieser Beitrag geht detaillierter auf meine Top-Picks für Autocamping ein. Ich habe auch eine größere Datenbank der besten camper aufgebaut
ganz einfach nach Stiefellänge, Weite, Verbrauch und mehr filtern…

Mein persönlicher Top-Pick – VW Sharan (oder Seat Alhambra)

Offensichtlich! Ich setze mein Geld dort hin, wo mein Mund ist, da ich diesen im Jahr 2020 gekauft und den ganzen Sommer ausgiebig getestet habe. Ich hatte mich zwischen einem VW Caddy Maxi Life und einem Sharan entschieden, fand schließlich früher einen Sharan und genoss die gute Balance zwischen Platz und Komfort.

Leistungen
  • Es ist sehr geräumiglang und hoch , man kann bequem darin sitzen, selbst wenn man es hinten in einen Campingwagen umwandelt – es ist das größte kleine Auto, das man finden kann, wenn man Größe möchte, aber kein Van
  • einfach zu warten, keine teuren oder schwer zu beschaffenden Teile
  • guter Langstreckenkomfort, gut ausgestattet
  • guter Preis für Modelle bis zu 10 Jahren (sie fahren immer noch sehr gut zu einem erschwinglichen Preis + halten für die kommenden Jahre)
  • Schiebetüren in der Mitte
  • 7-Sitzer ist einfach – klappen Sie einfach alle Sitze um und Ihre ebene Fläche für ein Autobett ist fertig
Nachteile
  • Die 5-Sitzer-Version erfordert zusätzliche Arbeit, um die flache Oberfläche für ein Autobett vorzubereiten – sehen Sie , wie ich das leicht unter 106 € gemacht habe
  • kein 4×4 – ok für etwas Offroad, aber nicht zu viel
  • Sie hören vielleicht einige Leute, die sich beschweren, dass sie beim Fahren die Vorderseite des Autos nicht sehen – was ihnen ein bisschen Unbehagen darüber gibt, wo genau das Auto endet, insbesondere beim Navigieren in engen Räumen. Aber Modelle ab 2010 haben Parksensoren, die das lindern sollten

Andere großartige camper -Kandidaten

VW Caddy Maxi Leben

Der VW Caddy Maxi Life ist der zweitgrößte MPV auf dem Markt (Stand 2021) und wahrscheinlich die beste Option für kleine camper . Wenn die Kofferraumgröße Ihr Hauptkriterium ist, können Sie mit einem Caddy nichts falsch machen. Das Auto fährt auch gut. Wo es ihm ein bisschen fehlt, ist der Komfort – er orientiert sich an seinen Van-Ursprüngen und bietet ein einfacheres Interieur. Aber es macht es bei der Aufbewahrung wieder wett – es hat wirklich viele Fächer überall. Es ist nicht das beste Auto, um komplett von der Straße abzuheben – aber man kann damit ohne große Probleme eine ausreichend gute Schlammpiste runterfahren. Ein sehr guter Carcamping-/Microcamping-Umbaukandidat, es sei denn, Sie planen, durch Wälder und sehr viel Offroad zu fahren – oder Sie bevorzugen einen höherwertigen Innenraumkomfort.
VW Caddy Maxi Life ist eines der Top-Autos in unseren über 30 Autos für Auto-Campingtische .

PROs
  • großer Stauraum über dem Kopf auf anderen Standardfächern
  • Es ist sehr geräumiglang und hoch , man kann bequem darin sitzen, selbst wenn man es hinten in einen Campingwagen umwandelt – es ist das größte kleine Auto, das man finden kann, wenn man Größe möchte, aber kein Van
  • flacher Kofferraumboden (Ladefläche – einfacheres Ein- und Aussteigen einer Campingbox / Kofferraumsprung)
  • einfach zu warten, keine teuren oder schwer zu beschaffenden Teile
  • Volkswagen Qualitätsstandard & Zuverlässigkeit
  • guter Preis für Modelle bis zu 10 Jahren (sie fahren immer noch sehr gut zu einem erschwinglichen Preis + halten für die kommenden Jahre)
  • Schiebetüren in der Mitte
  • Mittelsitze können angehoben oder entfernt werden
  • Sie können die mittlere Sitzreihe umklappen und die hinteren oben lassen – und die Füße hochlegen (oder die mittlere Reihe als Tisch nutzen)
Nachteile
  • Van-ähnlicher – geringerer Innenraumkomfort
  • lauter bei höheren Drehzahlen
  • kein 4×4 – ok für etwas Offroad, aber nicht zu viel
  • Rücksitze der 3. Reihe müssen ausgebaut werden, können nicht wie bei einem 7-Sitzer Sharan umgeklappt werden. Auf der positiven Seite – das Auto ist so lang, dass Sie sie möglicherweise nicht entfernen müssen, da hinter der 3. Sitzreihe zusätzlicher Stauraum vorhanden ist

These might come in handy...

...and you'll help keep this website going too - thanks! 🙂

The best budget car tent you can find:
ARPENAZ BASE M tent

Confirmed to fit: Sharan, Touran, Berlingo, Caddy, Partner, Kangoo, Combo
At around 100 GBP - 120 GBP, it's a bargain that does the job of a 300+ GBP tent

See my full review + video here arpenaz base m car tent BUY NOW
at Decathlon UK
Or see my full review here
pressure solar camping shower 10 litres 600x600 1 - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

Pressure solar camping shower (pumped) – 10l
£49.99

This camping shower is easy to transfer and doesn’t need to hang in the air – it has a built-in pump that lets you pressurise the chamber and shower or use it in the sink anywhere. It’s black, so the longer you leave it in the sun, the warmer the water will be (or just leave it in a hot closed car in the summer).

  • Lightweight: 870 g including the bag
  • 10 litre capacity | On/off button on the handle to prevent waste
PORTABLE CHEMICAL TOILETS FOR CAMPING - 20L

4.2/5 stars
- Clean water tank up to 50 uses - tank capacity: 16 litres - a seat with antibacterial coating, a lid and a tank that prevents odours and mould

portable toilet £89.99 - BUY NOW
at Decathlon UK
[azonpress limit="2" template="widget" type="bestseller" keyword="Jackery"]
cshow - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten
Small, foldable and sits 4 with plenty of space for food preparation
foldable camping table and chairs BUY NOW
at Decathlon UK

Nissan NV200

Der Nissan NV200 ist für seine Größe ein sehr geräumiges Auto. Er ist einer der höchsten und bietet viel Kopffreiheit für einen DIY-Campingumbau. Wo es hinten fehlt, sind Antrieb und Innenraumkomfort. Es ist kein Fahrzeug, das Sie für lange Reisen wählen würden – aber wenn Sie den Komfort von MPVs der höheren Klasse wie einem Sharan oder Ihrem vorherigen Auto nicht gewohnt sind, ist dies natürlich kein Problem. Es bringt Sie dorthin und Sie werden glücklich in seinem großen Kofferraum campen, besonders wenn Sie Ihren eigenen camper -Umbau durchführen oder eine Campingbox kaufen möchten. Für einen einfachen Umbau (wenig Stauraum einbauen) bietet er hinten nicht viele eingebaute Staufächer, da lassen Sie sich besser selbst ein paar gute Lösungen einfallen.
Der Nissan NV200 camper rangiert immer noch ziemlich weit oben in unserer Tabelle mit über 30 Autos für Autocamping – hauptsächlich wegen seiner Kofferraumhöhe .

PROs
  • Es ist sehr geräumiglang und hoch , man kann bequem darin sitzen, selbst wenn man es hinten in einen Campingwagen umwandelt – es ist eines der größten Kleinwagen, die man finden kann, wenn man Größe möchte
  • Der Kofferraumboden ist flach + niedriger als bei den meisten MPVs
  • guter Preis für Modelle ab 2016 – rund 13.000 GBP
  • mittlere Schiebetüren + Heckklappe ( warum ist das wichtig )
  • Beifahrer-Rückenlehne horizontal zu einem Tisch umklappbar
  • Der 7-Sitzer bietet viele Sitzkonfigurationen – Sie können entweder alle nehmen oder einzeln zusammenklappen (gut für vorübergehendes Camping oder 1 Person)
  • gut für DIY-Umbauten (hat nicht zu viele eingebaute Fächer, bietet daher mehr Platz für eigene, ohne die Originale herausnehmen zu müssen)

Nachteile
  • nicht empfohlen für lange Fahrten, Autobahnen
  • begrenzte eingebaute Aufbewahrungsmöglichkeiten auf der Rückseite
  • kein 4×4 – ok für etwas Offroad, aber nicht zu viel
  • Viele Bewertungen erwähnen einen guten Verbrauch, aber aktuelle Berichte auf fuelly.com berichten von einem schlechteren tatsächlichen Verbrauch als andere MPVs Caddy, Berlingo oder Sharan. Ich habe andere Behauptungen von 40+ MPG (UK) von einigen Benutzern und / oder HonestJohn.co.uk gefunden, also gibt es da draußen einige gemischte Informationen.

Citroen Berlingo (Peugeot Partner) – Lang / XL-Version

- Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

„Der Citroën Berlingo und der Peugeot Partner/Rifter sind nahezu identische Kastenwagen und Freizeitfahrzeuge, die seit 1996 von PSA Peugeot Citroën produziert werden.“

Wikipedia

Der Berlingo ist eines der am häufigsten zum Camping umgebauten Autos, Peugeot Partner liegt dicht dahinter. Obwohl beide nicht die größten sind – sehr wahrscheinlich wegen ihrer Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit. Der Berlingo (und seine ähnlichen Cousins) ist ein gutes Auto für Autocamping, aber nicht so gut für das allgemeine Fahren und den Komfort auf langen Reisen. Es ist nicht der größte MPV auf dem Markt (Sharan oder Caddy sind größer), bietet aber eine sehr gute Laufleistung und niedrige Wartungskosten. Es ist auch sehr preisgünstig – es gibt viele gebrauchte Van- oder MPV-Versionen da draußen. Es eignet sich am besten, um die Rolle Ihres Zweitwagens zu übernehmen, den Sie zum Camping umbauen können. Wenn Sie es als Ihr Hauptauto haben möchten, ist es gut, wenn Ihr Budget niedrig ist, aber ansonsten sind Sie mit einem bequemeren und zuverlässigeren Sharan oder Caddy besser dran. Der verbesserte Peugeot Rifter (der Peugeot Partner ersetzt) ist möglicherweise auch eine bessere Option – höherer Komfort und bessere Funktionen, aber er ist erst seit 2019 erhältlich. Erwarten Sie also erst in einigen Jahren, billige Gebrauchte zu finden. Es ist kein Offroad-Auto, also erwarten Sie keine aufregende Offroad-Fahrt, aber Sie können es trotzdem einen nicht zu steilen / unebenen Feldweg hinunter oder durch eine Wiese fahren.
Aufgrund seiner kürzeren Kofferraumlänge und seines geringeren Innenraum- und Fahrkomforts ist der Berlingo in unseren über 30 Autos für den Autocampingtisch niedriger .

PROs
  • eines der billigsten Autos mit guten Campingmöglichkeiten auf dem Markt
  • einfach zu warten, keine teuren oder schwer zu beschaffenden Teile
  • Schiebetüren in der Mitte
  • Beifahrersitzlehne horizontal zu einem Tisch umklappbar
  • Dachfenster (einige Modelle)
  • Dachablage (einige Modelle)
  • geteilte Heckklappenöffnung (einige Modelle – öffnen Sie nur das Fenster oder die gesamte Heckklappe – siehe Demonstration hier )
  • Bei Bedarf lässt sich der Vordersitz zu einem Tisch umklappen
  • flache Heckklappe (Kofferraum) Ladefläche
Nachteile
  • Die Kofferraumlänge beträgt beim langen Modell nur 180 cm – das bedeutet, dass Sie die Vordersitze jedes Mal nach vorne schieben müssen, wenn Sie das Bett ausfahren, was den Stauraum verringert.
  • geringerer Innenraumkomfort – minderwertige Materialien
  • kein 4×4 – ok für etwas Offroad, aber nicht zu viel (einige 4×4-Modelle sind auch als gebraucht erhältlich)

Die besten Campingwagen zum Schlafen 2021: Die Vergleichstabelle

Auf dem Handy? Scrollen Sie in der Tabelle nach rechts für weitere Informationen (MPG, l/100km…) >>>>>>>>>>>>>>>>

Body type
Make
Type / Model
Available in
Folded seats boot length (cm)
boot (trunk) height (cm)
Comfort & driving score (equipment, furnishings, handling, safety, costs)*
Car Camping Rating
Comment
Dimensions Information source
ADAC breakdown** average score (2013-2018 - lower = better)
l/100km (average 2017 or closest match, Fuelly.com***)
MPG (UK, average 2017 or closest match, Fuelly.com***)
MPV / Minivan
Hyundai
Staria
EU/US
242
136
2
1 ⭐⭐⭐⭐⭐
very spacious and comfortable. All you need is deeper pockets...
8.2
34
MPV / Minivan
Fiat
Doblo Combi Maxi XL (High Roof) (review)
EU
217
150
1
2 ⭐⭐⭐⭐⭐
width 126 - this car is the biggest out there! The rear seats can be folded (backrests) or lifted up & tilted forward, or easily removed - even more flexibility
6.2
46
MPV / Minivan
Nissan
e-NV200
EU
204
136
1
5 ⭐⭐⭐⭐⭐
2.46
MPV / Minivan
Opel (Vauxhall)
Combo-e Life XL
EU
223
112
1.5
9 ⭐⭐⭐⭐⭐
EV consumption = fuel equivalent consumption from ev-database.org
2.6
MPV / Minivan
Volkswagen
Caddy Maxi Life (review)
EU
225
126
1
4 ⭐⭐⭐⭐⭐
Longer and taller than Sharan, not as comfy but much better breakdown score
9
7.4
40
MPV / Minivan
Kia
Sedona / Carnival
US
244
120
1.5
3 ⭐⭐⭐⭐⭐
Boot height is ESTIMATED, length comes from Youtube
12
24
MPV / Minivan
Dodge
Grand Caravan
US
230
115
1
19 ⭐⭐⭐⭐⭐
Big, comfy (at places too much - a fold up TV isn't really necessary), but expensive to run, harder to drive. Dimensions - Every source I found had different height and sometimes length, so values here are an average of those
12.4
27
MPV / Minivan
Opel (Vauxhall)
Combo XL
EU
226
113
1
11 ⭐⭐⭐⭐⭐
5.7
42
MPV / Minivan
Peugeot
Rifter (Long)
EU
223
112
1.5
10 ⭐⭐⭐⭐⭐
6.9
41
MPV / Minivan
Nissan
NV200 passenger (review)
EU
204
135
1
6 ⭐⭐⭐⭐⭐
Width 122cm at wheel arches, 150cm doors
9.4
30
MPV / Minivan
Citroën
Berlingo (Long) (review)
EU
217
112
1
14 ⭐⭐⭐⭐
Partner + Berlingo are the same
11
6.3
40
MPV / Minivan
Peugeot
Partner (L2 - Long) (review)
EU
217
113
1
13 ⭐⭐⭐⭐
Long + tall, cheap and good for DIY custom camper builds
11
6.8
41
MPV / Minivan
Chrysler
Pacifica
US
230
115
1
7 ⭐⭐⭐⭐
10.7
26
MPV / Minivan
Volkswagen
Sharan (review)
EU
209
113
1.5
15 ⭐⭐⭐⭐
One of the biggest + most comfortable car in this list
21
7.1
36
MPV / Minivan
Toyota
Sienna
US
220
115
1
12 ⭐⭐⭐⭐
EDUCATED GUESS LENGTH & HEIGHT as no info available
9
31
MPV / Minivan
Seat
Alhambra
EU
209
113
1.5
16 ⭐⭐⭐⭐
It's basically a Sharan, worse breakdown score
23
7.4
38
MPV / Minivan
Opel (Vauxhall)
Combo-e Life Short
EU
188
113
1.5
23 ⭐⭐⭐⭐
EV consumption = fuel equivalent consumption from ev-database.org
2.6
MPV / Minivan
Chrysler
Grand Voyager (long cut)
EU
230
115
1
8 ⭐⭐⭐⭐
Big, comfy (at places too much - a fold up TV isn't really necessary), but expensive to run, harder to drive. Dimensions - Every source I found had different height and sometimes length, so values here are an average of those
12.4
27
MPV / Minivan
Renault
Grand Kangoo
EU
221
113
0.5
18 ⭐⭐⭐⭐
Big, good storage, but quite bad breakdown score, especially since 2016
24
8.3
28.2
MPV / Minivan
Fiat
Doblo Combi Maxi (long)
EU
182
125
1
22 ⭐⭐⭐⭐
a good candidate, but go for the High Roof version if possible: +20cm head space!
6.2
46
MPV / Minivan
Nissan
Quest
US
220
102
2
17 ⭐⭐⭐
12.5
23
MPV / Minivan
Ford
Tourneo Connect
EU/US
217
95
2
20 ⭐⭐⭐
9.7
29
MPV / Minivan
Mercedes
R350
EU
222
90
2
21 ⭐⭐⭐
discontinued in 2017
11
26
MPV / Minivan
Ford
S-Max
EU
199
94
2
24 ⭐⭐⭐
17
7.2
39
MPV / Minivan
Peugeot
Partner (L1) (review)
EU
182
113
1
26 ⭐⭐⭐
6.8
41
MPV / Minivan
Ford
Galaxy
EU
204
90
2
25 ⭐⭐⭐
7.6
37
MPV / Minivan
Volkswagen
Caddy Life (review)
EU
178
113
1
27 ⭐⭐⭐
Shorter version of the Caddy - I don't see why you'd go for short if there's long with everything else being the same 🙂
9
7.4
40
MPV / Minivan
Toyota
Proace City
EU
176
112
1
30 ⭐⭐⭐
6.9
40.9
MPV / Minivan
Peugeot
5008
EU
186
97
2
28 ⭐⭐⭐
slightly bigger version than 3008 (outside measurements, but all inside measurements I found are the same). 5008 is a 7-seater, has 17mm more ground clearance. See this comparison
8
37
MPV / Minivan
Peugeot
3008
EU
186
97
2
29 ⭐⭐⭐
8.1
38
MPV / Minivan
Dacia
Lodgy
EU
193
96
1
32 ⭐⭐⭐
7
42
MPV / Minivan
Fiat
Doblo Combi
EU
147
125
1
34 ⭐⭐⭐
6.2
46
MPV / Minivan
Renault
Kangoo
EU
180
112
0.5
31 ⭐⭐⭐
24
8.3
28.2
Station Wagon / Estate
Volkswagen
Passat
EU
195
89
1.5
33 ⭐⭐⭐
9
8.1
35
MPV / Minivan
Renault
Grand Scenic
EU
183
93
1.5
35 ⭐⭐
18
6.7
42
Station Wagon / Estate
Skoda
Octavia
EU
185
85
2
37 ⭐⭐
not as tall, but long, comfortable and great breakdown score
8
6.9
41
Station Wagon / Estate
Toyota
Prius
190
79
1.5
45 ⭐
4.6
61
MPV / Minivan
Mercedes
Citan Tourer (L2)
EU
159
114
0.5
41 ⭐⭐
Basically a Renault Kangoo, better trim.
6
47
MPV / Minivan
Volkswagen
Touran
EU
179
94
1.5
38 ⭐⭐
It's just a bit smaller Sharan - easier to park, but less space inside, rest is about the same
11
7.5
41
MPV / Minivan
Citroën
C4 (Grand) Spacetourer (Picasso)
EU
177
91
1.5
42 ⭐⭐
key difference vs C4 Picasso is 7 seats
6.4
43
MPV / Minivan
Citroën
C4 Spacetourer (Picasso)
EU
176
90
1.5
44 ⭐⭐
6.4
43
Station Wagon / Estate
Volvo
V70
EU
194
77
2
40 ⭐⭐
7.9
39
SUV
Subaru
Forester
EU/US
200
81
1.5
36 ⭐⭐
9.3
30
SUV
Toyota
RAV4
EU
189
86
1.5
39 ⭐⭐
8.7
32
MPV / Minivan
Dacia
Dokker / Stepway
EU
157
105
1
48 ⭐⭐
6.8
42
Station Wagon / Estate
Mazda
6 Tourer
EU
197
75
1.5
46 ⭐⭐
8
35
MPV / Minivan
Opel (Vauxhall)
Zafira
EU
180
82
1.5
50 ⭐⭐
16
7
38
MPV / Minivan
Dacia
Jogger
EU
190
69
1.5
57 ⭐⭐
5.2
54
MPV / Minivan
Mazda
5
EU
177
86
2
43 ⭐⭐
9.6
29
Station Wagon / Estate
Kia
Ceed Sportswagon
EU
186
69
2
54 ⭐⭐
17
6.5
43
SUV
Subaru
Outback
EU/US
190
80
1.5
47 ⭐⭐
9.7
29
MPV / Minivan
Kia
Carens
EU
181
79
1.5
52 ⭐⭐
7.8
42
SUV
Dacia
Duster (more info)
EU
176
90
0.5
55 ⭐⭐
surprisingly spacious + high ground clearance (200mm) and 4x4 make it a great microcamper
7.4
38
MPV / Minivan
Skoda
Roomster (review)
EU
150
100
1
59 ⭐
13
6.9
40
SUV
Honda
CR-V
EU
162
91
1.5
53 ⭐
should be ok with front seats pushed forward
8.3
34
SUV
Hyundai
Santa Fe
EU
185
82
1.5
49 ⭐
11
26
SUV
Fiat
Freemont
EU
185
82
1
51 ⭐
9.8
28
Station Wagon / Estate
Volvo
V60
EU
175
74
2
58 ⭐
8.6
33
Station Wagon / Estate
Audi
A4 Avant
EU
176
71
2
61 ⭐
4
8.3
34
Station Wagon / Estate
BMW
3 Series
EU
179
70
2
60 ⭐
4
9.1
34
MPV / Minivan
Peugeot
807
EU
227
100
discontinued in 2010
MPV / Minivan
Renault
(Grand) Espace
EU
180
79
1.5
56 ⭐
11.3
35
SUV
Nissan
X-trail
EU
170
79
1.5
62 ⭐
9.6
30
MPV / Minivan
Ssangyong
Turismo (prev. Rodius)
EU
226
tbc
tbc
tbc
Boot length ESTIMATED
SUV
Peugeot
4007
EU
204
tbc
tbc
tbc
Boot length ESTIMATED
MPV / Minivan
Toyota
Previa / Estima / Tarago
EU
213
125
1.5
#N/A
discontinued in 2006
11.6
24
MPV / Minivan
Peugeot
807
EU
227
100
discontinued in 2010
SUV
Ssangyong
Rexton
EU
213
Boot length ESTIMATED
MPV / Minivan
Tesla
Model X
EU/US
210
72
2
63 ⭐
123
2.3
*interior grades are used as one of the factors for the final rating (additionally to the boot length and height). Based on the rating from carbuyer.co.uk (includes interior, running costs, driving quality etc). 1= basic car that does the job, 1.5 = hey, that's nice to have!, 2 = oooh, comfyyyy.
We then calculate a weighted score. The logic of weighing length (45%) & height (40%) higher than consumption (10%) and comfort (5%) being - headroom is important when you sleep in the back of the car, so is the length. A comfy ride is a factor, but you can sleep in a big car that's not that comfy, however, you can't sleep in a comfy car that's too small. The breakdown score is an indicator of build quality, but can still differ on car-by-car basis + see note below.**
You can see the calculation in this spreadsheet, 2nd tab.

**Note that the ADAC breakdown score is 46% battery replacements - according to their report, it's linked to the lockdown period, cars not being used and the batteries losing their charge.

***If there's not enough cars for a single year, I calculated an average from several years on fuelly.com. If there's not enough information on fuelly.com, I've scoured the internet and calculated an average from several reliable sources - real users data (not manufacturers, which tends to be way too optimistic).

Prices source: https://www.carsite.co.uk/used-car-price-guide/volkswagen/sharan (or change the URL to any other brand or car model). If none were found, I manually looked up a certain model on autotrader.co.uk or autoscout24.com.
6 person inflatable camping shelter air seconds base connect 11 - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten
6-person inflatable camping shelter – air seconds base connect – £299.99

Don’t like fiddling around with poles? This inflatable car tent might be the right choice for you. The sheet + poles make joining it to your car even more flexible. It has two large openings on opposite ends, giving you a choice of which side you’ll attach to the vehicle. It fits most MPVs – tailgate or side-door, you can connect it from two ends

  • Height: 2.25 m (opening for tailgate 1.75m) | Floor area: 6.25 m2 (2.5×2.5m) | Comfortable for 6 people
  • Openings on 4 sides (2 suitable for a car) | but only 1 mosquito net
  • Weight 13kg
  • Easy installation: Rapid pitching thanks to its all-in-one inflatable structure (requires a separate pump though)
  • The fabric filters UV rays with a UPF of 50+, Waterproof, good quality – tested in long rain and strong winds, it holds up pretty well (relatively to the price)
Inflatable luxury for 6 people (3 bedrooms)
+ 170cm opening for any tailgate

Fits MPVs, SUVs, Bedrooms:140x210 cm | Stand-up living room:7,1 sqm with zipped basin groundsheet
Fresh fabric: reduces heat inside your tent in the sun

6 person inflatable tent £549.99 - BUY NOW
at Decathlon UK
dometic 1 - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

Dometic HUB Air Modular Shelter
£624.99

This car/suv tent offers very cool design and I love the versatility – fits SUVs, MPVs and campervans. You can pitch it freestanding on the beach, on-site with your camper or as valuable shelter when off-roading with your 4×4. Best feature is the ability to REMOVE (unzip) ALL 4 WALLS – making it an awning + tent in one!

  • Width:230cm, Depth:230cm
  • Attachment Heigtht: 180-210cm (fits tailgate as well as side door, MPV, SUV, Multivan)
  • Windows have mosquito nets
  • Weight: 13.8kg

Andere Dinge zum Nachdenken

Um sicherzustellen, dass Sie das beste Auto für Ihre Bedürfnisse auswählen, denken Sie an diese Punkte:

  • Benötigen Sie einen 4×4 – SUV-Typ? Sie tun es, wenn Sie vorhaben, richtig ins Gelände zu gehen
  • Möchten Sie ein Auto für lange Reisen – werden Sie viel Zeit mit Fahren und Camping verbringen? Wählen Sie dann ein Auto mit höherer Komfortbewertung. Wenn nicht, sollten Sie mit einer niedrigeren Komfortbewertung, aber besseren anderen Attributen wie der Schuhgröße gut sein
  • In Bezug auf die Aufbewahrung – wenn Sie vorhaben, viel Zeug zu transportieren, denken Sie über die Anschaffung einer Dachbox / eines Gepäckträgers nach
  • Wenn Sie eine einzelne Person sind, haben Sie vielleicht mehr Spaß mit einem 4×4, es gibt viel Platz für eine Person ( wie in diesem Subaru Outback Camping-Umbau zu sehen ist ).
  • Es gibt kürzere Autos (Kofferraum unter 170 cm), die nicht in unserer Tabelle enthalten sind – Sie können immer noch eine 180 cm große Person darin unterbringen, wenn Sie die Vordersitze ganz nach vorne schieben und die Rückenlehnen neigen. Nicht ideal, aber wenn Sie ein Auto finden, das Sie mit einem solchen Kofferraum lieben, dann machen Sie es
  • Für die meisten Autocampings braucht man kein richtiges 4×4-Geländefahrzeug – es gibt heutzutage eine ausreichend gute Straße, die zu so vielen Orten führt + ein Standardauto kann auch einiges an unwegsamem Gelände bewältigen 🙂

Ich habe mir viele Wohnmobil-Kandidaten da draußen angesehen und viel recherchiert, bevor ich meinen camper gekauft habe. Bei dieser Suche habe ich mich auf einfache Kriterien verlassen, um sicherzustellen, dass ich das Beste für mein Geld bekomme.

Worum geht es beim Autocamping? Was ist ein Micro camper ?

Für unsere Zwecke ist es buchstäblich Camping und Schlafen in Ihrem Auto . Ich meine nicht nur mit dem Auto zu fahren, auf einen Campingplatz zu fahren und/oder in einem Zelt zu schlafen. Es nimmt Ihr Auto mit – fährt zu einem schönen Ort und schläft dort in Ihrem Auto. So einfach eine Definition wie es nur geht :). Vielleicht haben Sie auch die Ausdrücke „Kombi-Camping“, „Geländewagen-Camping“, „Boandocking“, „Trockencamping“ oder „Wildcamping“ gehört, die mit Autocamping in Verbindung gebracht werden. Sie alle sind eine spezifische Version des Autocampings, jedes mit seinen eigenen Eigenschaften. Ein camper ist entweder ein kleines Auto, in dem Sie campen können, oder ein kleiner Anhänger. Sehen Sie sich hier den Unterschied an .

nimblecamper hero 1 1024x576 1 - Die besten Autos für Autocamping (Microcamping) und DIY-Campingumbauten

Kriterien für Autocamping / camper – So wählen Sie das beste Auto zum Campen aus

(Ich war auf der Suche nach einem camper – ein Alltagsauto, das ich auch zum Campen nutzen kann. Möglicherweise möchten Sie diese Kriterien ändern, wenn Sie nach einem Campingbus oder etwas Größerem als einem VW Caddy (einem der größten Kleinwagen auf dem Markt) suchen.

1. Kofferraumlänge – für einen angenehmen Schlaf (mit ausgestreckten Beinen)

Haben Sie schon einmal versucht, in einem Auto zu schlafen? Es ist nicht die angenehmste Erfahrung, wenn Sie nicht die richtige Ausrüstung haben und Ihr Auto nicht darauf vorbereitet ist – das heißt, Sie schlafen auf dem Vorder- oder Rücksitz. Das ist nicht das, was Sie beim Autocampen tun möchten. Worauf wir uns konzentrieren werden, ist bequemes Schlafen in Ihrem Auto – damit Sie reisen und erkunden können> sich ausruhen> weiter erkunden. Und komfortabel bedeutet die Möglichkeit, die Beine auszustrecken, wenn man sich auf die Rücklehne legt, ohne sich den Kopf an den Vordersitzen anzustoßen. Als allgemeine Faustregel gilt: Bei umgeklappten Rücksitzen benötigen Sie eine Kofferraumlänge von etwa 170 cm (5,57 ft) . Ich lasse etwas Puffer zu, da Sie die Vordersitze immer nach vorne bewegen und leicht etwa 20 cm gewinnen können. Das sollte genügend bequemen Platz für den durchschnittlichen Mann (ca. 175 cm / 5,74 ft) und die Frau (ca. 163 cm / 5,34 ft) bieten. Die besten Campingwagen sind solche mit mindestens 200 cm langem Kofferraum oder mehr.

Schauen Sie, hinten ist viel Platz – und das ist nur eine kleine Auswahl aller verfügbaren Autos und SUVs:

Bild Toyota RAV4: Reddit

2. Kofferraumhöhe – je höher, desto mehr Kopffreiheit haben Sie, desto bequemer ist es

Niemand fühlt sich gerne klaustrophobisch – auch wenn Sie nicht unter Klaustrophobie leiden, möchten Sie wahrscheinlich nicht in Ihr Bett kriechen oder nachts rauskriechen, wenn Sie auf die Toilette müssen. Mit dem Kopf gegen das Dach (obwohl gepolstert) zu stoßen, ist auch morgens nicht Ihr Ziel. Je höher das Auto, desto komfortabler wird Ihr Campingausflug mit dem Auto. Streben Sie mindestens 90 cm vom Kofferraumboden bis zum Dach an, je mehr, desto besser. Sie möchten wirklich drinnen auf dem Bett sitzen können, ohne sich ducken oder den Kopf beugen zu müssen. Die besten Autos sind natürlich die höchsten – MPVs, Vans oder individuelle Dachverlängerungen.

Dies hängt natürlich auch von Ihrem Campingstil ab – wenn Sie auf Stealth-Camping stehen, möchten Sie vielleicht ein kleines und unauffälliges Auto haben. Aber wenn Sie nach Komfort suchen, wollen Sie ein großes und langes Auto.

3. Gute Aufbewahrungsmöglichkeiten

Je kahler der Innenraum eines Autos ist, desto schwieriger wird es, darin zu leben. Wenn Sie viele Fächer, Haken, Halterungen, Lichter, 12-V-Steckdosen haben, ist es einfach, Ihre täglichen Dinge griffbereit zu halten. Wenn Sie nur vorne ein paar kleine Fächer haben (nicht hinten, wo Sie die meiste Zeit beim Autocampen verbringen), müssen Sie entweder eigene Staufächer schaffen oder sich mit Dingen begnügen, die auf dem Bett liegen die ganze Zeit. Die besten Autos haben viele kleine Fächer, besonders im Kofferraum, wo Sie die meiste Zeit beim Autocampen verbringen werden.

Das beste preisgünstige Autozelt, das Sie finden können:
ARPENAZ BASE M Zelt

Als passend bestätigt: Caddy , Sharan, Touran, Berlingo, Partner, Kangoo, Combo
Mit etwa 120EUR ist es ein Schnäppchen, das die Arbeit eines Zeltes über 300+ EUR erfüllt

Sehen Sie hier meine vollständige Rezension + Video arpenaz base m autozelt JETZT KAUFEN
auf DECATHLON
Oder sehen Sie sich hier meine vollständige Rezension an

🤠 Hey camper ! Holen Sie sich die neuesten Beiträge und Tipps in Ihren Posteingang:
Subscribe to our newsletter

Marketingerlaubnis : Ich erkläre mich damit einverstanden, dass NimbleCamper Newsletter mich per E-Mail unter Verwendung der Informationen, die ich in diesem Formular angegeben habe, zum Zweck von Neuigkeiten, Updates und Marketing kontaktiert.

Was Sie erwartet : Eine, vielleicht zwei E-Mails pro Monat mit nützlichen Informationen über Autocamping und camper . Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen und nichts mehr von uns hören möchten, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail, die wir senden, oder kontaktieren Sie uns unter lukas@nimble camper .com. Wir schätzen und respektieren Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre. Um unsere Datenschutzrichtlinie einzusehen, besuchen Sie bitte unsere Website. Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.